Berufshubschrauberführer als Kommandant (m/w/d) oder Co-Pilot (PICUS) (m/w/d)

  • ADAC
  • deutschlandweiter Luftrettungsstützpunkt
  • Berufserfahrung
  • Technische Berufe (Sonstige)
  • Publiziert: 04.08.2020
scheme image

Immer in Bewegung und da, um zu helfen: Das sind wir, das ist der ADAC. So wie wir unseren Mitgliedern zur Seite stehen, begleiten und unterstützen wir auch unsere Mitarbeiter*innen. Gelb ist unsere Farbe, aber wir sind auch bunt und vielfältig. Was uns eint: Wir sind Profis und wissen, wie wir Menschen bestmöglich helfen können.

Ihre Aufgaben

  • Flugdienst als Berufshubschrauberführer auf einer unserer Luftrettungsstationen im Luftrettungsdienst oder je nach Erfahrungsprofil vorangehende Ausbildung/Einweisung als PICUS zum Kommandanten
  • Ggf. Unterstützung der ATO (Approved Training Organisations EASA)
  • Flugbetriebliche Sonderaufgaben wie z. B PICUS Ausbilder, Flight Safety Manager etc.
  • Interessante Entwicklungsperspektiven z. B. als Stationsleiter oder weiterführende Führungsaufgaben innerhalb der ADAC Luftrettung gGmbH

Ihr Profil

  • Besitz einer gültigen Lizenz nach Teil FCL für Verkehrshubschrauberführer (ATPL-H) oder Berufshubschrauberführer (CPL-H) sowie der theoretischen ATPL-H Kenntnis -ATPL-H Credits
  • MCC wünschenswert
  • Sichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift unabdingbar
  • Des weiteren für den Einsatz als Kommandant: Mindestens 1000 Flugstunden als verantwortlicher Pilot, davon mindestens 500 Stunden Erfahrung im Luftrettungsdienst oder in einem vergleichbaren Einsatzprofil. Für den Einsatz als Co-Pilot (PICUS): 500 Stunden Gesamtflugerfahrung auf Hubschraubern
  • Idealerweise eine Musterberechtigung auf den Mustern EC 135/635 bzw. EC145 (BK117) (für die Einstellung nicht zwingend erforderlich)
  • Positive Empfehlung eines Fachgremiums nach einer Eignungsauswahl beim DLR in Hamburg
  • Starke Team- und Integrationsfähigkeit
  • Offenes Kommunikationsverhalten und Konfliktfähigkeit
  • Hohes Sicherheitsbewusstsein

Wir bieten

Wir helfen Menschen in der Not. Dafür sind wir jeden Tag im Einsatz – mit Herzblut, einem hohen Maß an Engagement und langjähriger Erfahrung. Als eine der größten Luftrettungsorganisationen Europas starten wir von 37 Stationen zu rund 54.000 Einsätzen im Jahr. Dazu steht unseren Crews, neben einer modernen Hubschrauberflotte, hochwertiges medizinisches Equipment zur Verfügung. Sowohl im Flugbetrieb, in der Medizin als auch bei Trainings und Fortbildungen sorgen wir für den höchstmöglichen Leistungsstandard. Mit unserem Engagement in diesen Bereichen verfolgen wir stets ein gemeinsames Ziel: Hilfe auf dem schnellsten Weg zum Patienten zu bringen und damit Leben zu retten. Wir suchen Sie als motivierten und kompetenten Kommandanten (m/w/d) oder Co-Piloten (m/w/d) für unseren bundesweiten Bewerberpool.
  • ADAC Bewerbermanagement
  • 089 7676 4111