Teamleiter / Leiter Fachbereich Regulierung Partnernetzwerk (w|m|d)

  • ADAC Zentrale
  • Führungskraft Erste Ebene
  • Büro, Verwaltung, Sachbearbeitung
  • Publiziert: 31.01.2024
scheme image
Der ADAC ist immer in Bewegung und da, um zu helfen - dabei decken wir die unterschiedlichsten Bereiche ab, wie z.B.: Versicherungen, Reisen und medizinische Unterstützung, rechtliche Beratung, Digitalisierung, klassische Pannenhilfe oder die Luftrettung. Wir sind da.

Ihre Aufgaben

  • Als Fachbereichsleiter (w/m/d) in der Partnernetzwerk Regulierung übernehmen Sie die disziplinarische und fachliche Leitung eines  Teams mit ca. 10 Mitarbeitenden.
  • Sie verantworten in den Bereichen Clubregulierung und Hilfe ausländischer Clubs eine reibungslose Abwicklung der Schadenregulierung in unserem Partnernetzwerk und zu unseren externen Dienstleistern. Zudem sorgen Sie für eine optimale Arbeits- und Arbeitsablaufplanung.
  • Ihr Tätigkeitsgebiet umfasst auch die den ADAC im Zusammenspiel mit anderen internationalen Automobilclubs treffenden Verpflichtungen, hierbei vor allem den gesamten Hilfeprozess für ausländische Automobilclubmitglieder.
  • Sie verantworten und steuern die Zusammenarbeit mit den ausländischen Automobil Clubs wie auch mit Schnittstellen im ADAC.
  • Zudem entwickeln Sie im Rahmen eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses die Qualitätssicherung, Digitalisierung sowie Ablauf- u. Aufbauorganisation weiter.
  • Sie arbeiten an Projekten/Teilprojektleitung mit Regulierungsbezug mit. Hier sind Sie maßgeblich für die Fachvorgaben sowie Interessenvertretung des Bereiches verantwortlich.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes betriebswissenschaftliches Studium oder eine abgeschlossene Ausbildung mit Weiterbildung zum Versicherungsfachwirt und bringen mehrjährige Führungserfahrung mit Personalverantwortung mit.
  • Weiterhin überzeugen Sie durch Ihre mehrjährige Erfahrung in der Schadenbearbeitung und fundiertes Versicherungs-Know-How. Ein gutes KfZ-Verständnis ist für diese Stelle von Vorteil.
  • Für diese Position sind eine hohe soziale Intelligenz, Teamorientierung sowie eine hohe Problemlösungskompetenz erforderlich.
  • Ihre Fähigkeit in übergreifenden betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen zu denken, Ihre ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungsstärke runden Ihr Profil ab.
  • Sie passen gut zu uns, wenn Sie ein gutes analytisches und konzeptionelles Denkvermögen verfügen und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift mitbringen.

Wir bieten

  • Attraktive Vergütung
  • Hybrides Arbeiten
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Betriebliche Altersvorsorge & Vermögenswirksame Leistungen
  • Job-Ticket
  • Verkehrsgünstige Lage
  • ADAC Bewerbermanagement
  • 089 7676 4111