Juristischer Sachbearbeiter für die Schadenregulierung der ADAC Personenschadenversicherung (m|w|d)

  • ADAC Zentrale
  • Berufserfahrung
  • Büro, Verwaltung, Sachbearbeitung
  • Publiziert: 04.10.2021
scheme image

Immer in Bewegung und da, um zu helfen: Das sind wir, das ist der ADAC. So wie wir unseren Mitgliedern zur Seite stehen, begleiten und unterstützen wir auch unsere Mitarbeiter*innen. Gelb ist unsere Farbe, aber wir sind auch bunt und vielfältig. Was uns eint: Wir sind Profis und wissen, wie wir Menschen bestmöglich helfen können.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung des Bereiches der Personenschadenversicherung in allen juristischen Fragen und Problemen
  • Übernahme der Korrespondenz mit Rechtsanwälten
  • Rechtliche Betreuung beim Regressverfahren wie beispielsweise Kontaktpflege zu anderen Versicherern und Treffen von Vereinbarungen hinsichtlich der Bearbeitungsmodalitäten sowie bei der Erstellung von Auswertungen aus SAP
  • Enge Zusammenarbeit auch mit anderen Bereichen insbesondere Inkasso und Justiziariat

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften oder Bachelor/Master of Laws in Jura
  • 1-3 Jahre Berufserfahrung in vergleichbarer Tätigkeit
  • Gute Versicherungskenntnisse, idealerweise in der Personenschadenversicherung
  • SAP Kenntnisse wären von Vorteil
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Selbstständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise
  • Gute Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit
  • Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit

Unser Angebot

Spannende Perspektiven bei einem zukunftsorientierten Arbeitgeber! Neben vielfältigen Sozialleistungen profitieren Sie von gezielter Förderung und flexibler Arbeitszeitgestaltung. Darüber hinaus arbeiten Sie in einem attraktiven Arbeitsumfeld.
  • ADAC Bewerbermanagement
  • 089 7676 4111