Medizinische Rettungsfachkraft / Notfallsanitäter in Düsseldorf mit Luftrettungsperspektive (m|w|d)

  • Nordrhein-Westfalen
  • Berufserfahrung
  • Medizin, Pharmazie, Labor
  • Technische Berufe (Sonstige)
  • Publiziert: 29.09.2022
scheme image

Der ADAC ist immer in Bewegung und da, um zu helfen - dabei decken wir die unterschiedlichsten Bereiche ab, wie z.B.: Versicherungen, Reisen und medizinische Unterstützung, rechtliche Beratung, Digitalisierung, klassische Pannenhilfe oder die Luftrettung. Wir sind da.
Wir helfen Menschen in der Not. Dafür sind wir jeden Tag im Einsatz – mit Herzblut, einem hohen Maß an Engagement und langjähriger Erfahrung. Als eine der größten Luftrettungsorganisationen Europas starten wir von 37 Stationen zu rund 54.000 Einsätzen im Jahr. Dazu steht unseren Crews, neben einer modernen Hubschrauberflotte, hochwertiges medizinisches Equipment zur Verfügung. Sowohl im Flugbetrieb, in der Medizin als auch bei Trainings und Fortbildungen sorgen wir für den höchstmöglichen Leistungsstandard. Mit unserem Engagement in diesen Bereichen verfolgen wir stets ein gemeinsames Ziel: Hilfe auf dem schnellsten Weg zum Patienten zu bringen und damit Leben zu retten.

Ihre Aufgaben

  • Sie sind als medizinische Rettungsfachkraft im bodengebundenen Rettungsdienst bei der Johanniter-Unfall-Hilfe Regionalverband Rhein-Ruhr in Düsseldorf im Einsatz.
  • Sie sind bereit, perspektivisch flexibel auf unseren Luftrettungsstationen eingesetzt zu werden.
  • Egal ob Medizintechnik oder Hygiene – als Rettungsfachkraft kümmern Sie sich im Einsatz und auf der Station um alle Aufgaben, die mit der Notfallmedizin einhergehen.
  • Sie sind engagiert und nehmen an persönlich und fachlich orientierten Qualifizierungs- und Entwicklungsprogrammen teil.

Ihr Profil

  • Sie haben mindestens zwei Jahre Erfahrung als verantwortliche Rettungsfachkraft und dürfen die Berufsbezeichnung „Notfallsanitäter“ führen.
  • Ihr empathischer Umgang mit den Patienten, Ihre Organisationsstärke sowie Ruhe und Überblick in kritischen Situationen zählen zu Ihren Stärken.
  • Erfahrungen im bodengebundenen Intensivtransport sind von Vorteil.
  • Sie sind mit einer Überprüfung zu Ihrer Eignung für den Luftrettungsdienst im Rahmen des Auswahlverfahrens einverstanden.
  • Sie bringen die Bereitschaft zum Schichtbetrieb und zu alternativen Einsatzmodellen mit und können sich vorstellen, sich langfristig in der Luft- und Bodenrettung zu engagieren.

Wir bieten

  • Betriebliche Altersvorsorge & Vermögenswirksame Leistungen
  • Weiterbildung
  • Führungsfeedback
  • Mitarbeiterrabatte
  • Sven Hirsch
  • Spezialist Personal
  • 089 7676 2376