Referent für KYC-Prüfungen und Geldwäscheprävention (m|w|d)

  • ADAC Zentrale
  • Berufserfahrung
  • Finanzen, Controlling
  • Publiziert: 26.08.2021
scheme image

Immer in Bewegung und da, um zu helfen: Das sind wir, das ist der ADAC. So wie wir unseren Mitgliedern zur Seite stehen, begleiten und unterstützen wir auch unsere Mitarbeiter*innen. Gelb ist unsere Farbe, aber wir sind auch bunt und vielfältig. Was uns eint: Wir sind Profis und wissen, wie wir Menschen bestmöglich helfen können.

Ihre Aufgaben

  • Ausführung der Funktion des zentralen Know Your Customer (KYC)- und Geldwäschebeauftragten für die ADAC SE sowie deren Beteiligungsgesellschaften 
  • Zentrale Koordination und Bearbeitung u.a. für sämtliche Anfragen im Bereich Know Your Customer und Geldwäscheprävention, die im Rahmen von Bank- und Wertpapiergeschäften gestellt werden 
  • Abteilungsübergreifende fachliche Betreuung und Beratung der Mitarbeiter in allen Fragestellungen zur Prävention von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und sonstigen strafbaren Handlungen nach dem GwG und KWG
  • Identifizierung und Analyse relevanter Risiken der Geldwäsche mit Hilfe von entsprechenden Tools und Eskalierung der entsprechenden Vorgaben
  • Konzeption und Aufbau einer Datenbank sowie Sicherstellung einer hohen Datenqualität für die Beantwortung der Bankenanfragen
  • Mitarbeit bei der Erstellung und Weiterentwicklung von Gefährdungsanalysen, Richtlinien und Arbeitsanweisungen
  • Mitwirkung der Erarbeitung und Weiterentwicklung der entsprechenden Prozesse (z.B. Automatisierung/ Digitalisierung) in Zusammenarbeit mit anderen Fachabteilungen (z.B. Recht und Compliance)
  • Konzeption, Planung und Durchführung von geldwäsche- bzw. betrugspräventionsbezogenen Mitarbeiterschulungen und Sensibilisierungsmaßnahmen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in betriebswirtschaftlichem und juristischem Bereich
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Banken-/Finanzsektor und/oder auch im Rahmen der Geldwäscheprävention, Interne Revision, Compliance oder Wirtschaftsprüfung
  • Gute praxiserprobte Kenntnisse der einschlägigen regulatorischen und gesetzlichen Bestimmungen (u.a. GwG, KWG, AO, HGB, BGB, StGB)
  • Lernbereitschaft, ausgeprägte analytische Fähigkeiten sowie proaktive, selbstständige, lösungsorientierte Einstellung 
  • Gute Fachkenntnisse im Bereich Finanzprodukte und gesellschaftsrechtlicher Grundlagen
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie ein hohes Maß an Genauigkeit und Qualitätsorientierung
  • Gute Englischkenntnisse

Wir bieten

Spannende Perspektiven bei einem zukunftsorientierten Arbeitgeber! Neben vielfältigen Sozialleistungen profitieren Sie von gezielter Förderung und flexibler Arbeitszeitgestaltung. Darüber hinaus arbeiten Sie in einem attraktiven Arbeitsumfeld.
 

  • ADAC Bewerbermanagement
  • 089 7676 4111